um deine schmutzige Kleidung zu organisieren

wäschekorb

Die beste Wäschekorb kollektion, um Ihre Wäsche zu organisieren

wäschekorb

Der Beste Online-Shop Für Wäschekörbe Für Lhren Heimbedarf
Vor dem Kauf wissen
Was ist Wäschekorb?

Schmutzige Wäsche? Mit Wäschekörb und Wäscheboxen halten Sie es stilvoll außer Sichtweite. Wählen Sie Ihren Favoriten aus unseren schönen Körben, intelligenten Sortierern, platzsparenden Boxen und taktischen Tragetaschen. So macht Wäschewaschen wieder Spaß! Wäschekörb sind von Natur aus eine Lösung, werfen aber manchmal ihre eigenen Probleme auf. Während es ihnen normalerweise gelingt, ein Behälter für schmutzige Kleidung zu sein, ist es eine andere Geschichte, eines zu bleiben, das im Laufe der Zeit intakt bleibt und nicht unbequem wird. Ja, Körbe können die Welt vor den Folgen unserer chaotischenFamilienessen und härtesten Workouts chützen, aber können sie versprechen, sich in der Zwischenzeit nicht an unseren empfindlichen Körben zu klammern? Bei der Auswahl eines Wäschekorbs gibt es viel zu beachten, besonders wenn Sie
Wert auf die Behandlung Ihrer Wäsche legen oder Ihnen die Ästhetik des Korbs wichtig ist. Weidenkorb bieten zwar eine attraktive Aufbewahrung, sind aber normalerweise nicht die beste für feinere Stoffe. Und dieser faltbare Wäschekorb, tragbarer Netzkorb, den wir aus Studenten wohnheimtagen kennen? Sie scheinen bei jeder sich bietenden Gelegenheit zusammenzubrechen und ihre Eingeweide und Ihre Investitionsgrundlagen auf Ihrem Boden zu verschütten. Ich schweife ab. Aber ich fange auch gerade erst an, denn wir haben eine Reihe von Wäschekörben und Körben zum Ausprobieren gegeben, von denen mit Griffenund Kleiderbügeln bis hin zu denen mit Rädern und Wandbefestigung. Wir haben die besten der besten Wäschekörbe gefunden, die für das, was Sie brauchen, funktionieren und gut konstruiert, durchdacht gestaltet, sicher auf den meisten Stoffen und angenehm für die Augen sind.

Sehen Sie unsere beste Sammlung von

Wäschekörbe
Kunststoff

So organisieren Sie Ihre schmutzigen Tücher

So halten Sie Ihren Wäschekorb sauber?

Kunststoffkörbe in heißem Seifenwasser wäschekorb und dann mit Spray abspülen. Trocknen Sie die Kleidung jetzt gut mit einem Handtuch ab, bevor Sie die Kleidung zurückgeben. Sie können dies in der Badewanne oder Dusche oder draußen mit einem Schlauch für weniger Unordnung tun. Wenn das Wetter es zulässt, lassen Sie den Korb in der Sonne trocknen.

🗑️ Körbe mit herausnehmbarem Futter sind leicht zu reinigen. Waschen Sie das Substrat einfach in heißem Wasser mit Waschmittel, wenn Sie Kleidung waschen. Gib eine Tasse Essig in das Spülwasser, um dich aufzufrischen, Bakterien abzutöten und Gerüche zu entfernen. Wenn Ihr nicht waschbarer Korb keine Unterlage hat, ziehen Sie in Erwägung, ihn mit einem Laken oder einer Tischdecke abzudecken.

🗑️ Beginnen Sie mit dem Staubsaugen innen und außen, wenn der Korb selbst nicht gereinigt werden kann. Mischen Sie dann lauwarmes Wasser und Backpulver (etwa 1 Tasse Backpulver pro Liter Wasser). Reiben Sie den Korb vorsichtig mit einer weichen, in Wasser getauchten Bürste ab und achten Sie darauf, alle Risse zu reinigen. Anschließend mit einem sauberen, feuchten Tuch oder Schwamm und dann einem trockenen Tuch nachwischen. Nach Möglichkeit in der Sonne trocknen.

🗑️ Wenn sich Schimmel oder Schimmel auf Ihrem Korb oder der Korboberfläche befindet, beheben Sie ihn vor der allgemeinen Reinigung. Bürsten Sie es außen, wenn Sie können, mit einer weichen Bürste. Danach zur Hälfte mit einer Essig-Wasser-Mischung bestreuen. Wenn der Korb nicht waschbar ist und aus Korb- oder Fasermaterial besteht, weichen Sie ihn nicht zu lange ein. 15 Minuten einwirken lassen und dann wie oben beschrieben waschen.

🗑️ Vergessen Sie nicht, den Boden des Korbs zu wäschekorb.

🗑️ Achten Sie darauf, die Sporen nicht einzuatmen. Es ist eine gute Idee, eine Maske zu tragen.

🗑️ Vermeiden Sie Bleichmittel. Obwohl Bleichmittel oft empfohlen wird, um Schimmel und Geruch zu bekämpfen, wirkt es nur auf einer nicht porösen Oberfläche und ist giftig. Essig ist die bessere Option.

Die besten Wäschekorb 2022

Da wir mehr Zeit zu Hause verbringen, haben wir definitiv den Drang verspürt, unsere Wohnräume zu reinigen, zu organisieren und sinnvoll zu gestalten. Ein Schlüsselwerkzeug bei unserer Suche nach dem Aufräumen ist der Korb. Körbe gibt es in so vielen Formen und Größen, dass es sicher etwas für alles gibt, was Sie brauchen: Decken, Spielzeug, Kunst- und Bürobedarf, Schreibwaren, Bücher, Schuhe, Wäsche, Werkzeuge, Fotos, um nur einige zu nennen. Es schadet auch nicht, wenn Ihre Körbe schön anzusehen sind.

Während der Waschtag normalerweise nicht etwas ist, auf das sich die meisten Menschen freuen, ist diese wichtige Aufgabe oft viel einfacher, wenn Sie die richtigen Werkzeuge zur Verfügung haben. Neben einer leistungsstarken Waschmaschine und einem guten Waschmittel hilft Ihnen ein hochwertiger Wäschekorb dabei, Ihre Wäsche zu erledigen und sich wieder den Dingen zu widmen, die Ihnen Spaß machen.

Was macht einen guten Wäschekorb aus? Zum einen sollte es groß genug sein, um bequem eine Ladung Wäsche aufzunehmen, aber nicht so groß, dass es unhandlich zu tragen ist. Außerdem muss es strapazierfähig und atmungsaktiv sein, damit die Wäsche nicht muffig wird.

In Anbetracht dieser Dinge teilen wir heute eine Zusammenfassung unserer beliebtesten Wäschekorb für Ihr Zuhause.

Wäschekorb aus Kunststoff:

Wäschekorb aus Kunststoff haben zahlreiche Vorteile, darunter, dass sie kostengünstig, leicht und einfach zu reinigen sind. Insbesondere der Kunststoff-Wäschekorb ist eine erstklassige Wahl für jede Waschküche, da er sowohl in großen als auch in kleinen Größen erhältlich ist und über drei Griffe verfügt, sodass Sie ihn auf verschiedene Arten tragen können. An allen Seiten befinden sich Ausschnitte, die für Belüftung Ihrer Wäsche sorgen, und die glatte Kunststoffkonstruktion verhindert, dass empfindliche Kleidung hängen bleibt.

Geflochtener Wäschekorb aus Weidengeflecht:

Geflochtene Wäschekorb sind ein weiterer beliebter Stil, und dieser hat eine geräumige Kapazität von 20 Pfund sowie zwei stabile Griffe zum einfachen Anheben. Der Korb besteht aus natürlichem Rattan, das auf den Philippinen handgewebt wird, und das Material ist lackiert, um die Farbe und Unversehrtheit des Holzes zu schützen. Die konische Form ist leicht zu tragen und der Korb ist so hübsch, dass es Ihnen nichts ausmacht, ihn im Haus zu haben, wenn er nicht in Gebrauch ist.

Wäschekorb aus Draht:

Dieser Wäschekorb aus Draht bietet ein elegantes, modernes Aussehen gepaart mit unschlagbarer Funktionalität. Es besteht aus Stahldraht mit weißer Oberfläche und es gibt zwei zusammenklappbare Holzgriffe, mit denen es sich leicht in Ihrem Zuhause bewegen lässt.

Das luftige Design dieses Korbs trägt dazu bei, die Kleidung frisch zu halten, aber denken Sie vor dem Kauf an die Abmessungen. Dieser Korb ist kleiner als herkömmliche Wäschekorb und eignet sich daher am besten für bestimmte Arten von Wäsche, wie Handtücher und Waschlappen oder chemische Reinigung.

Faltbarer Wäschekorb:

Wie der Name schon sagt, springt dieser Wäschekorb auf, wenn Sie ihn brauchen, und lässt sich flach zusammenklappen, um ihn kompakt zu verstauen, ideal, wenn Sie in einer Wohnung oder einem kleinen Haus leben. Der Korb ist hoch, wenn er geöffnet ist, und verfügt über zwei verstärkte Stoffgriffe und Seitentaschen, die sich ideal zum Transportieren von Utensilien wie Waschmittel oder einer Geldbörse eignen.

Obwohl es vielleicht nicht die ästhetisch ansprechendste Wahl ist, ist diese Option perfekt für kleine Räume oder alle, die Kleidung zu einer Waschküche oder einem Waschsalon hin und her tragen müssen.

Wäschekorb 3 Fächer:

Anstatt schwere Wäscheladungen manuell zu Ihrer Waschmaschine zu tragen, können Sie den rollenden Wäschesortierer einfach durch Ihr Haus schieben. Dieses beliebte Produkt hat einen rostbeständigen Stahlrahmen, der auf vier Lenkrollen montiert ist, und es wird mit drei weißen Sortierbehältern mit Metallgriffen zum Sortieren von weißer, heller und dunkler Kleidung geliefert.

Die mehreren Fächer sind ideal zum Trennen von Wäschemengen, und das Gerät lässt sich leicht in Ihrem Haus bewegen, selbst wenn es randvoll ist. Und wenn Sie möchten, dass der Korb an Ort und Stelle bleibt, können Sie einfach seine Räder blockieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genügend Platz haben, um dieses Gerät aufzubewahren, da es größer ist als die meisten herkömmlichen Wäschekorb.

Stapelbarer Wäschekorb:

Dank dieser stapelbaren Wäschekorb können Sie Ihre Wäsche mühelos sortieren. Jeder der Kunststoffkörbe hat robuste Griffe, die eingeklappt werden können, sodass Sie mehrere der Einheiten übereinander stapeln können. Es ist eine großartige Option, wenn Sie die Wäsche Ihrer Familie getrennt aufbewahren möchten, aber wenig Platz auf dem Boden haben.

Faltbarer Wäschekorb:

Herkömmliche Wäschekorb nehmen ziemlich viel Platz ein, und wenn Sie Ihren Korb verstauen möchten, brauchen Sie so etwas wie dieses zusammenklappbare Modell. Dieser Korb hat flexible Seiten, sodass Sie ihn im leeren Zustand kompakt zusammenfalten können. Dann können Sie es einfach zur Aufbewahrung neben Ihre Waschmaschine schieben.

Dieser zusammenklappbare Korb hat keine Belüftungslöcher, Sie können ihn auf Wunsch auch als kleine Wanne zum Handwaschen von Kleidung verwenden.

Wäschekorb Bambus:

Sie möchten Ihre schmutzigen Wäscheberge nicht sehen? Gehen Sie voran und decken Sie sie in diesem Wäschekorb holz ab , der praktischerweise mit einem Deckel geliefert wird. Das Design ist in vielen Farben erhältlich und verfügt über Seilgriffe auf beiden Seiten, sodass Sie es bei Bedarf zu Hause tragen können.

Zusätzlich zu seinem abnehmbaren Deckel verfügt dieser Wäschekorb über einen herausnehmbaren Stoffeinsatz, der es Ihnen nicht nur ermöglicht, Wäsche herumzutragen, ohne den ganzen Korb mitzunehmen, sondern auch dafür sorgt, dass empfindliche Kleidung nicht hängen bleibt.

 

Wo bewahren Sie Ihren Wäschekorb auf?

Ihre Wäsche ist ein ständig wechselnder Zyklus, der saubere und schmutzige Kleidung beinhaltet. Die Frage für viele Hausbesitzer ist jedoch, herauszufinden, wo genau dieser Mülleimer sein sollte. Natürlich machen sowohl Bequemlichkeit als auch Angemessenheit einen Unterschied. Wohin also mit dem Wäschekorb? Wir haben unzählige Empfehlungen durchforstet, um Ihnen die besten Wäschekorbstandorte für Ihr Zuhause zu geben!

Es gibt viele praktische Orte, an denen Sie einen Wäschekorb aufbewahren können, aber die beliebtesten Orte, um ihn aufzubewahren, sind:

🗑️ Das Schlafzimmer

🗑️ Der Schlafzimmerschrank

🗑️ Das Bad

🗑️ Der Wäscheraum

Warum Sie einen Wäschekorb bei uns kaufen sollten?

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Wäschekorb bei uns kaufen sollten. Einige der Gründe sind:

  • Wir bieten hochwertige Wäschekörb zu sehr günstigen Preisen an.
  • Unsere Wäschekörb sind sehr einfach zu bedienen und sie sind sehr bequem zu bedienen.
  • Unsere Wäschekörb helfen, unser Geld zu sparen, indem sie den Bedarf an chemischer Reinigung reduzieren.
  • Unsere Wäschekörb sind umweltfreundlich, da sie helfen, die Umweltverschmutzung zu reduzieren.
  • Unser Wäschekorb kann sowohl für den persönlichen als auch für den gewerblichen Gebrauch verwendet werden.
  • Unser Wäschekorb ist in verschiedenen Designs, Farben und Größen erhältlich.
  • Unser Wäschekorb ist sehr leicht und einfach zu transportieren.
  • Unser Wäschekorb hat eine große Kapazität und kann viele Kleidungsstücke aufnehmen.
  • Unser Wäschekorb hat eine Garantiezeit.
  • Wir bieten kostenlosen Versand für alle Bestellungen.

 Ebenfalls, worauf wartest Du? Bestellen Sie jetzt unseren Wäschekorb und profitieren Sie von den Vorteilen!

Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Wäschekorbs beachten sollten

Wie oft wäschst du deine Wäsche? Wie viel sammeln Sie ungefähr zwischen den Wäschen an? Sammeln Sie Wäsche nur für sich selbst, Sie und einen Partner oder die ganze Familie? Abgesehen von Volumen und Rhythmus Ihrer Wäsche hängt die Wahl des richtigen Korbs auch davon ab, was Sie waschen. Zum Beispiel ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, empfindliches Material in, auf oder um Weiden zu werfen. Auch feuchte Badetücher verdienen eine spezielle Vorbehandlung. Lesen Sie weiter für unsere Tipps unten, um den richtigen Wäschekorb für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Funktionalität:

Hilft es, Wäsche zu konsolidieren und/oder zu verstecken? Ist das Material des Korbs sicher um empfindliche Stoffe herum? Hat es einen weicheren Liner? Ist es belüftet?

Ästhetisch:

Macht der Wäschekorb in einem bestimmten Raum eine gute Figur? Ist es offensichtlich oder inkognito?

Portabilität:

Es ist schwer? Hat der Wäschekorb Griffe oder Räder? Lässt es sich bei Bedarf leicht transportieren, sei es in die Waschküche oder in den Waschsalon?

Größe und Material:

Machen Sie eine Bestandsaufnahme, wie viel Wäsche Sie waschen. Wenn Sie eine volle Waschküche haben oder allgemein genug Platz haben, um einen Korb so groß wie Ihre Waschmaschine aufzustellen, haben Sie mehr Leistung. Aber wenn Sie mit einem kleineren Raum arbeiten, brauchen Sie etwas, das täuschend geräumiger oder zumindest leicht zu transportieren ist. Einige Materialien, wie Baumwolle und Polyester, ergeben gewebte Stoffe, die ihre Form behalten und gleichzeitig ein wenig Dehnbarkeit und Flexibilität bieten. Dies ist perfekt, um mehr Luftstrom durch den Inhalt des Wäschekorbs zu fördern. Körbe aus härteren Materialien wie Holz, Bambus und Metall nehmen Ihrer Kleidung und Bettwäsche die Arbeit ab, um das gesamte Komprimieren zu erledigen, was eine großartige Lösung für Laken und Bettwäsche ist, die trocken und normalerweise hoch verpackbar sind.

Bewahren Sie Ihren Wäschekorb in Ihrem Schrank auf? Einer mit etwas Flexibilität kann verhindern, dass Türen klemmen, hängende Kleidung hängen bleibt oder sich verheddert, und kann zum Waschen leicht herausgezogen werden. Wenn Ihr Platz begrenzt ist, scheuen Sie sich nicht vor größeren Hartschalenkörben wie Rattan oder Korbgeflecht. Da sie ihre Form behalten, sind sie leichter stapelbar. Eine kleine Sammlung davon könnte die Wäschearten voneinander trennen und gleichzeitig das Dekor des Raums verbessern. Wenn es darum geht, einen Wäschekorb frisch zu halten, ist die gelegentliche Reinigung normalerweise der richtige Weg. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das gewünschte Gerät tatsächlich nach Bedarf mit Ihren bevorzugten Lösungen reinigen können, da es sonst Gerüche festhalten und zu dem Ding in Ihrem Zuhause werden könnte, das Sie nicht berühren.

Lager:

Herkömmliche Wäschekörbe können schwierig zu verstauen sein, wenn sie nicht verwendet werden, da sie oft ziemlich unhandlich sind. Wenn Sie ein kleines Zuhause haben, möchten Sie vielleicht nach einem Produkt suchen, das für eine einfachere Aufbewahrung konzipiert ist. Es gibt aufklappbare und faltbare Wäschekörbe sowie solche, die verschachtelt oder gestapelt werden können.

Stil und Typ:

Vor dem Kauf eines Wäschekorbs müssen Sie überlegen, welcher Stil und welcher Typ für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wäschekorb mit Deckel, Wäschekorb Holz, Wäschekorb faltbar, Wäschekorb aus Kunststoff, Wäschekorb geflochten, Wäschekorb 3 Fächer, Wäschekorb Kinderzimmer, Wäschekorb weiß, Wäschekorb schwarz, Wäschekorb Bambus. Dies sind unsere am besten sortierten Arten von Wäschekörben nach Ihrem Bedarf.

Beschichtung:

Wäschekörbe mit Einlagen sind weit verbreitet und das aus gutem Grund. In der Lage zu sein, Wäsche schnell aus ihrem härteren Korb zu heben und in die Waschmaschine oder den Waschsalon zu gehen, bedeutet, Wäsche richtig zu waschen. Aber viele der harten Körbe, die mit Linern geliefert werden, sind auf Effizienz ausgelegt, nicht unbedingt auf das Aussehen, also ist entweder die Schale unattraktiv oder die Auskleidung nicht gut. Wenn Sie separat in einen guten Behälter für Ihre Wäscheroutine und einen weichen Innenbeutel investieren, erhalten Sie die perfekte Wäscheeinrichtung für sich selbst. Wenn Ihnen dies jedoch mühsam erscheint, können Sie sicher sein, dass es in unserer Liste einige Tipps gibt, die darauf ausgelegt sind, übermäßigen Aufwand aus Ihrer Wäscheroutine zu entfernen .

Belüftung:

Ein Biggie, das oft vergessen wird, wenn es um Wäschekörbe geht, die Belüftung entweder durch das breitere Geflecht aus Korbgeflecht oder absichtlich platzierte Löcher in einem soliden Rahmen kann Ihr Erlebnis beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Anders als beispielsweise bei Küchenabfalleimern muss es für den Behälter eine Möglichkeit geben, den Luftstrom sowohl durch die Wäsche im Korb als auch vom Korb an die frische Luft zu fördern. Baumwolleinlagen in Weiden- oder Rattankorb fördern den Luftstrom mit beiden atmungsaktiven Schichten. Aber wenn Sie sich für einen Korb entscheiden, der nicht aus Mesh oder offensichtlich porös ist, möchten Sie einen, der irgendwo Löcher in seinem Design hat.

Warum sollten Sie in den USA kaufen?

Gesicherte Zahlungen

Schneller Versandservice

Einfache Rückgabe und Rückerstattung